Glasgard_Rollo
Bietet optimalen Schutz vor Hitze und Blendung im Sommer.
Reduziert den Wärmeverlust im Winter.

Innenliegende Folienrollos sorgen im Sommer
für ein angenehmes Raumklima unter dem Dach.
Nachgewiesen wurde auch die wärmedämmende Wirkung
in den Wintermonaten. Die Luftschicht, mit einem optimalen
Abstand von ca. 15 mm zwischen Scheibe und Folie,
reduzieren die Wärmeverluste deutlich.

Das Dachrollo wird passgenau gefertigt für alle Fenster
mit 90 oder 96 Grad Falzwinkel.
Mit einer geschlossenen Alu-Rollo-Kassette
(Querschnitt nur 33×33 mm)
integriert sich das Rollo perfekt in jedes Fenster.
Das Rollo wird durch eine Feder gespannt und
stoppt selbstarretierend in jeder Position.

Illustration der Wärmeabstrahlung

Das Tag+Nachtrollo

Wird Ihr Wohnraum nicht nur tagsüber sondern
auch in der Nacht genutzt, vereint das Tag+Nachtrollo
die unterschiedlichen Anforderungen
Durch die Kombination von zwei Rollos in einem
Schienenpaar entsteht eine Doppelfunktion:
Am Tag: hochtransparenter Hitze- und Blendschutz.
In der Nacht: Die obere Hitzeschutzfolie wird ganz eingerollt,
die untere Verdunkelungsbahn wird ausgezogen und läßt
kein Licht mehr durch.

Was sind Folienrollos?
Wie funktionieren die Folien?

Wieso wird der Schutz innen montiert?